Simon Luethy

„…Berührend und feinsinnig…“

Opernratgeber, Sven Godenrath